Filme in einmaliger Atmosphäre im Rosengarten

Baden-Baden (up) – Ein Mondkino findet im Rosenneuheitengarten in der Kurstadt an 20 Abenden statt. Es gibt Platz für 160 Gäste.

Die Kino-Betreiber Nathalie Somville und Peter Morlock (rechts) sowie Gartenamtschef Markus Brunsing (links) präsentieren die Plakate. Foto: Philipp

© up

Die Kino-Betreiber Nathalie Somville und Peter Morlock (rechts) sowie Gartenamtschef Markus Brunsing (links) präsentieren die Plakate. Foto: Philipp

Die Idee, unter freiem Himmel Kinofilme zu zeigen, hat bereits in den vergangenen zwei Sommern zahlreiche Besucher in den Rosenneuheitengarten gelockt. In diesem Jahr bietet das „Mondkino im Rosengarten“ an fünf Wochenenden insgesamt 20 Kinoabende auf dem Beutig an. Das sind doppelt so viele wie im vergangenen Jahr.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen