Frau balanciert auf Hoteldach

Baden-Baden (BT) – Eine Frau, die sich wohl in einer psychischen Ausnahmesituation befand, hat am Sonntag in Baden-Baden auf einem Hoteldach balanciert. Sie wurde in eine Spezialklinik gebracht.

Die Frau, die laut Polizei erheblich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde in eine Spezialklinik gebracht. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

Die Frau, die laut Polizei erheblich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde in eine Spezialklinik gebracht. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

Der Vorfall trug sich am Sonntagmorgen in der Gernsbacher Straße zu. Ein Zeuge meldete sich nach Polizeiangaben vom Montag gegen 10.40 Uhr und berichtete, dass eine Frau auf einem Hoteldach balanciere. Ein Mann soll sie dann durch ein Fenster wieder in das Gebäude gezogen haben. Anschließend seien beide in Richtung Sophienstraße gelaufen.

Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden rückten aus und entdeckten die beiden Gesuchten in der Sophienstraße beim Sonnenplatz. Sie standen erheblich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Die 30-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur Erstversorgung in eine Spezialklinik gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Februar 2022, 16:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.