Fürstenbergdenkmal aufwendig saniert

Baden-Baden (nof) – Der Schutzengel an der Leopoldstraße erhält Finger und Nasenspitze zurück. Das Kleindenkmal wird derzeit für 160.000 Euro restauriert.

Steinmetzmeister Bernhard Binder (links) und Projektleiter Maximilian Bürkle freuen sich über das Ergebnis.  Foto: Nico Fricke

© nof

Steinmetzmeister Bernhard Binder (links) und Projektleiter Maximilian Bürkle freuen sich über das Ergebnis. Foto: Nico Fricke

Von Nico Fricke

Was ein echter Schutzengel sein will, der braucht nicht nur ordentliche Hände, sondern natürlich auch den richtigen Riecher. Für beides sorgen seit geraumer Zeit Steinmetzmeister Bernhard Binder und sein Team am Fürstenbergdenkmal beim Herrengut. An diesem hat der Zahn der Zeit genagt und erhebliche Spuren hinterlassen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen