Fußgängerampel in Lichtental geht in Betrieb

Baden-Baden (BT) – In Lichtental geht an diesem Freitag die neue Fußgängerampel in der Beuerner Straße in Betrieb. Bislang war dort ein Zebrastreifen, an dem es Unfälle gegeben hatte.

Die Fußgängerampel ersetzt den Zebrastreifen in der Beuerner Straße auf Höhe der Bushaltestelle Lichtental. Foto: Jonas Sertl/Stadt Baden-Baden

Die Fußgängerampel ersetzt den Zebrastreifen in der Beuerner Straße auf Höhe der Bushaltestelle Lichtental. Foto: Jonas Sertl/Stadt Baden-Baden

Die Ampel befindet sich auf der Höhe der Bushaltestelle Lichtental. Nachdem sich im vergangenen Jahr in diesem Bereich zwei Unfälle ereigneten (wir berichteten), soll die Anlage für mehr Sicherheit sorgen. Sie ersetzt den Zebrastreifen, der bisher an dieser Stelle war. Das teilt die Pressestelle der Stadt Baden-Baden mit.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. März 2021, 09:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen