„Goldener Löwe“ in Lichtental: Tränenreicher Abschied

Baden-Baden (cri) – Familie Franz beendet nach 36 Jahren ihr Engagement im „Goldenen Löwen“ in Lichtental. Die Stadt sucht nun einen neuen Pächter für das Traditionslokal.

Ende einer Ära: Auf Gäste im Gasthaus „Goldener Löwe“ in Lichtental zu warten ist für die Wirtin Christa Franz nun Vergangenheit. Foto: Christa Hoffmann

© cri

Ende einer Ära: Auf Gäste im Gasthaus „Goldener Löwe“ in Lichtental zu warten ist für die Wirtin Christa Franz nun Vergangenheit. Foto: Christa Hoffmann

Von Christa Hoffmann-Keppeler

Tränenreich und voller Abschiedsschmerz waren in den vergangenen Tagen die Begegnungen in der Gaststätte „Goldener Löwe“ in Lichtental, aber auch geprägt von vielen schönen Erinnerungen. Der Grund: Die Familie Franz hatte am Aschermittwoch das letzte Mal geöffnet und beendete nach mehr als 36 Jahren ihr Engagement als Pächter des Traditionslokals, das über die Grenzen Baden-Badens hinaus bekannt war für seine sehr gute badisch-schwäbische Küche. Die Stadt sucht nun einen neuen Pächter.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2022, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen