Im Baden-Badener Wald fahren Fichten Seilbahn

Baden-Baden (nof) – Der kurstädtische Forstausschuss hat sich mit bodenschonenden Holzerntemethoden befasst. Eine davon gleicht einer Seilbahn, an der tonnenschwere Fichten entlang sausen.

Ein Seilkran befördert die Stämme aus steilem und unwegsamem Gelände zur Ablegestelle. Foto: Nico Fricke

© nof

Ein Seilkran befördert die Stämme aus steilem und unwegsamem Gelände zur Ablegestelle. Foto: Nico Fricke

Von BT-Redakteur Nico Fricke

Er sieht aus wie eine überdimensionierte Seilbahn auf dem Spielplatz, ist aber neun Meter hoch hat eine Zugkraft von neun Tonnen und eine maximale Reichweite von 500 Metern: der mobile Seilkran von Jürgen Schoch. Der führt in Forbach einen kleinen Forstbetrieb und ist seit vielen Jahren im Baden-Badner Stadtwald mit der Holzernte beauftragt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Oktober 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen