Imker-Laden in der Lange Straße muss schließen

Baden-Baden (nad) – Nach über vier Jahren muss das Ladengeschäft „Schwarzwald Imkerei – Cum Natura“ in der Lange Straße 38 nun schließen. Grund dafür ist die anhaltende Pandemie.

Der Imker-Laden „Cum Natura“ in der Baden-Badener Fußgängerzone schließt infolge der Pandemie-Einbußen Ende September. Symbolfoto: Franziska Gabbert/dpa

© dpa-mag

Der Imker-Laden „Cum Natura“ in der Baden-Badener Fußgängerzone schließt infolge der Pandemie-Einbußen Ende September. Symbolfoto: Franziska Gabbert/dpa

Von BT-Volontärin

Corona habe den Kundenstamm des Bio-Imker-Ladens laut Ulrike Braun, der regionalen Vertriebsleiterin, „definitiv verändert“. Im BT-Gespräch betont Braun, dass die internationalen Stammgäste gefehlt haben, und hebt unter ihnen vor allem die Araber hervor, die den Honig als Medizin nutzen. „Sie bescheren uns die Hauptsaison.“ Doch sowohl im vorherigen als auch in diesem Jahr blieben deren Besuche aus, was zu „großen Einbrüchen“ führte. Auch die vielen italienischen und spanischen Gäste hätten gefehlt, ebenso Kongresse sowie Veranstaltungen im Festspielhaus, die immer viele Touristen in die Kurstadt gelockt und dem Laden neue Kunden beschert haben. Zwar hielten Braun zufolge die Baden-Badener Stammkunden zum Honigladen und haben diesem „über die Runden geholfen“, doch das reiche nicht, um ihn auf Dauer halten zu können.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2021, 10:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen