Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

In Schlangenlinien auf der B500

Baden-Baden (red) – In Schlangenlinien war ein Fiat-Kleinlaster am Sonntagabend auf der B500 unterwegs. Wie sich herausstellte, saß der Fahrer mit rund zwei Promille am Steuer.

Symbolfooto: Martin Schutt/dpa

© dpa

Symbolfooto: Martin Schutt/dpa

Der betrunkene 47-Jährige war gegen 22.30 Uhr auf der B500 unterwegs, als er in eine Polizeikontrolle geriet. Nachdem die Polizisten festgestellt hatten, dass der Mann nahezu zwei Promille intus hatte, wollten sie ihn für eine Blutentnahme zur Dienststelle mitnehmen. Doch der Mann „sperrte sich massiv gegen die polizeiliche Maßnahme, sodass diese in Widerstandshandlungen endete“, heißt es einer Mitteilung der Polizei. Gegen den 47-Jährigen wurden deshalb mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2020, 12:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.