Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kitas: Träger erhalten Unterstützung

Baden-Baden (nof) – Nach heftiger Debatte hat der Gemeinderat am Montagabend den freien Kindergartenträgern finanzielle Unterstützung zugesagt.

Während der coronabedingten Schließung der Kindergärten gehen den Trägern Einnahmen verloren.: Anspach/dpa

© dpa

Während der coronabedingten Schließung der Kindergärten gehen den Trägern Einnahmen verloren.: Anspach/dpa

Von Nico Fricke

Die freien Kindergartenträger in der Stadt können zumindest ein Stück weit aufatmen: Die Verwaltung darf deren nicht durch andere Hilfsfonds gedeckten Einnahmeausfälle während der coronabedingten Schließzeit erstatten. Der Gemeinderat hat dazu in seiner Sitzung gestern Abend mit großer Mehrheit grünes Licht gegeben. Vorangegangen war ein heftiger Schlagabtausch, bei dem vor allem Kritik am Verhalten der AfD geübt worden ist. Eigentlich hätte das Einspringen in die Finanzierungslücke bereits vergangene Woche unbürokratisch per Umlaufbeschluss auf den Weg gebracht werden können. Doch zwei Stadträte der AfD hatten widersprochen und auf einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderats bestanden. Diese wurde kurzfristig für gestern Abend in die Akademiebühne einberufen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen