Laute Knalle und 20 Meter hohe Flammen in Baden-Baden

Baden-Baden (cn/hol) – Das Feuer in der Nacht zum Sonntag in Neuweier zerstört in Minutenschnelle drei Wohnungen. Zeugen berichten von meterhohen Flammen und lauten Knallen.

Nichts mehr zu retten: Das Dachgeschoss des Hauses wird völlig zerstört.  Foto: Wagner/Feuerwehr Baden-Baden

© pr

Nichts mehr zu retten: Das Dachgeschoss des Hauses wird völlig zerstört. Foto: Wagner/Feuerwehr Baden-Baden

Von Christina Nickweiler

Die Nacht zum Sonntag dürfte vielen Menschen in Neuweier in den Knochen stecken: Ein Fachwerk-Wohnhaus in der Straße „Im Finkengarten“ wurde ein Raub der Flammen. 120 Einsatzkräfte waren sechs Stunden vor Ort, um das Feuer zu löschen. Die gute Nachricht: Es wurde niemand verletzt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. November 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen