Mann mit Holzschwert verletzt Polizisten

Baden-Baden (BT) – Bei einem Polizeieinsatz im Industriegebiet Oos-West hat ein mit einem Holzschwert bewaffneter Mann bei seiner Festnahme einen Polizisten mehrfach in die Hand gebissen.

Die Polizei nimmt den 38-jährigen Mann vorläufig fest. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

© dpa-avis

Die Polizei nimmt den 38-jährigen Mann vorläufig fest. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Laut Polizeibericht soll ein bis dato Unbekannter einen 27-Jährigen am Donnerstag gegen 3.10 Uhr mit einem Holzstock bedroht haben. Eine alarmierte Streifenbesatzung konnte einen mit einem Holzschwert bewaffneten Verdächtigen im Bereich eines Parkplatzes in der Flugstraße ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Dabei leistete der 38-Jährige erheblichen Widerstand und konnte nur mit vereinten Kräften mehrerer Polizisten gebändigt werden. Bei der Aktion biss der Mann einem Beamten mehrfach in die Hand und verletzte ihn hierdurch.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2021, 14:28 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen