Mario Knop und sein großes Herz für Tiere

Baden-Baden (vr) – Veterinär Mario Knop beweist nicht nur für Tiere ein großes Herz, was zuletzt Katze „Peppi“, Liebling des Praxisteams, erfuhr. Der Liebe wegen hat er auch nach Baden-Baden gefunden.

Tierarzt Mario Knop mit seiner inzwischen wieder quicklebendigen Katze „Peppi“.  Foto: Veruschka Rechel

© vr

Tierarzt Mario Knop mit seiner inzwischen wieder quicklebendigen Katze „Peppi“. Foto: Veruschka Rechel

Von Veruschka Rechel

Die drei Monate alte Katze „Peppi“ kam im Sommer 2018 mit ihrem Frauchen zu Dr. Mario Knop in seine Tierarztpraxis nach Baden-Baden. Ihr eifersüchtiger Ex-Freund hatte das Kätzchen derart mit einem Fußtritt gegen die Wand geschleudert, dass es eine Wirbelfraktur hatte.
Der Veterinär erkannte, dass „Peppi“ zeitlebens gelähmt bleiben würde. Nach dieser Diagnose wollte die Besitzerin sie einschläfern lassen und ließ sie in der Praxis. „Ich brachte es nicht übers Herz, sie gleich einzuschläfern, zumal sie ein großes Liebesbedürfnis und einen starken Lebenswillen zeigte“, erzählt Mario Knop.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen