Maskenpflicht in Baden-Badener Innenstadt

Baden-Baden (BT) – Wegen der steigenden Infektionszahlen hat das Gesundheitsamt Rastatt für weite Teile der Baden-Badener Innstadt eine Maskenpflicht erlassen. Sie gilt ab Mittwoch von 8 bis 21 Uhr.

In weiten Teilen der Baden-Badener Innenstadt gilt ab Mittwoch wieder von 8 bis 21 Uhr eine generelle Maskenpflicht. Foto: Stadt Baden-Baden/Archiv

© pr

In weiten Teilen der Baden-Badener Innenstadt gilt ab Mittwoch wieder von 8 bis 21 Uhr eine generelle Maskenpflicht. Foto: Stadt Baden-Baden/Archiv

Das Gesundheitsamt des Landkreises Rastatt hat in Abstimmung mit der Stadt Baden-Baden für Teile der Innenstadt eine Maskenpflicht zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus erlassen. Diese tritt am Mittwoch, 24. März, für den täglichen Zeitraum von 8 bis 21 Uhr in Kraft und ist befristet bis zum 17. April. Die Allgemeinverfügung tritt außer Kraft, sofern die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bezogen auf den Stadtkreis Baden-Baden in sieben aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert von 50 liegt. Das teilte das Landratsamt am Dienstag mit.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2021, 16:09 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen