Mit Tempo 80 durch die Baden-Badener Luisenstraße

Baden-Baden (nof) – Die Stadtverwaltung der Kurstadt nimmt die Poser-Szene in den Fokus. Schon hunderte Verwarnungen wurden ausgesprochen. Auch am Scherrhaldekopf gibt es Probleme mit Störenfrieden.

Durch die Überwachungsmaßnahmen kann die Stadtverwaltung schon anfängliche Erfolge verzeichnen.  Foto: dpa/Carsten Rehder

© dpa-avis

Durch die Überwachungsmaßnahmen kann die Stadtverwaltung schon anfängliche Erfolge verzeichnen. Foto: dpa/Carsten Rehder

Von Nico Fricke

Sie sind für viele Bürger ein großes Ärgernis: Fahrer von PS-Boliden, die mit aufheulenden Motoren auf Zubringer und in der Innenstadt ihre Runden drehen. Zumeist in den Abendstunden, weithin hörbar und häufig zu schnell. Die Stadtverwaltung hat die Poser-Szene nun in den Fokus genommen, wie Bürgermeister Roland Kaiser in der Sitzung des Gemeinderats kundtat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte