Mit der Ape durch Baden-Baden

Baden-Baden (co) – Heinrich Liesen beglückt Senioren bei kostenlosen Ausfahrten mit seiner dreirädrigen Ape. Er bringt auch regelmäßig Besucher zum Obstgut Leisberg.

Chauffeur Heinrich Liesen in seiner Ape Calessino mit den fröhlichen Passagieren Ottilie Krieg und Johanna Moser. Foto: Conny Hecker-Stock

© co

Chauffeur Heinrich Liesen in seiner Ape Calessino mit den fröhlichen Passagieren Ottilie Krieg und Johanna Moser. Foto: Conny Hecker-Stock

Von Cornelia Hecker-Stock

Es war so etwas wie Liebe auf den ersten Blick zwischen Heinrich Liesen und der Ape Calessino, dieser Ikone unter den italienischen Dreiradfahrzeugen. Der rührige Professor im Unruhestand sah sofort Sightseeing-Touren mit Senioren vor seinem inneren Auge.
Vor rund fünf Jahren hatte Liesen über das Internet sein erstes Date mit diesem charismatischen Romantiker, dem er sofort verfiel. Damals war die Ape jedoch nur über eine Firma in Wangen im Allgäu zu beziehen und hätte persönlich abgeholt werden müssen. Also verlor man sich wieder aus den Augen, doch das Gefährt ließ ihm keine Ruhe. Als er vor drei Jahren erneut im Internet recherchierte, war das Objekt seiner heimlichen Leidenschaft bedeutend näher gerückt und wurde jetzt über eine Karlsruher Firma vertrieben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. August 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte