Motorradfahrer schwer verunglückt

Sinzheim (red) – Ein Motorradfahrer ist am frühen Freitagabend auf der L80 bei Leiberstung bei einem Ausweichmanöver gestürzt und schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 23-jährige Kradfahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt. Symbolfoto: Uwe Anspach/dpa

© dpa

Der 23-jährige Kradfahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt. Symbolfoto: Uwe Anspach/dpa

Laut Polizeibericht befuhr der 23-Jährige mit seiner Suzuki-Maschine gegen 18.25 Uhr die L80 von Schwarzach kommend in Fahrtrichtung Leiberstung. Nach der Einmündung L85/Oberbruch musste er offenbar einem entgegenkommenden Feuerwehr-Oldtimer-Fahrzeug ausweichen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünstreifen stürze er und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Verkehrsunfalldienst des Polizeipräsidiums Offenburg hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0 72 21) 68 00 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
15. August 2020, 08:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.