Neues Hotel: Langes Warten auf Baugenehmigung

Baden-Baden (sre) – Beim neuen „Hotel an den Thermen“ geht es wohl erst im Frühjahr mit den Bauarbeiten weiter. Monatelang haben die Bauherren auf die Baugenehmigung gewartet.

Das ehemalige Gefängnis ist verschwunden, nur die alte Stützmauer zur Straße hin steht noch. Foto: Monika Zeindler-Efler

© zei

Das ehemalige Gefängnis ist verschwunden, nur die alte Stützmauer zur Straße hin steht noch. Foto: Monika Zeindler-Efler

Von Sarah Reith

Nachdem im Frühjahr das alte Gefängnis im Bäderviertel weitgehend abgerissen wurde, hat sich auf dem Areal nun seit geraumer Zeit wenig getan. Man habe fast ein Dreivierteljahr auf die Baugenehmigung gewartet, berichtet Klaus-Peter Wesel, Geschäftsführer der Ettlinger WLH-Unternehmensgruppe. Mit dem Bau des geplanten Hotels wird es deshalb wohl erst im Frühjahr 2021 losgehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen