Parkbuchten werden zu Grünflächen

Baden-Baden (red) - Parkflächen im Wortsinn von grüner Landschaft schafft der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) in Baden-Baden. Dafür werden Parkflächen für Autos mit Pflanzen grün gestaltet.

Die Flächen laden zum gemütlichen Aufenthalt statt zum Parken ein. Foto: pr/ADFC

© pr

Die Flächen laden zum gemütlichen Aufenthalt statt zum Parken ein. Foto: pr/ADFC

Anlässlich des weltweiten Aktionstages am dritten Freitag im September beteiligte sich auch der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) in Baden-Baden mit einer temporären Parklandschaft in der Lange Straße. Dabei werden Parkplätze umgewandelt in Parks und Plätze für die Bevölkerung, heißt es in einer Pressemitteilung: „Die Grünflächen sind einfach attraktiver als Abstellflächen für Fahrzeuge.“

ADFC-Vorsitzender Ralph Neininger möchte bei Bevölkerung und Politikern den Blick fürs große Ganze schärfen: Mit der knappen Ressource Platz in Innenstädten solle bewusst umgegangen werden. Weniger Nutzung für totes Blech, mehr Aufenthaltsfläche für Menschen, fordert er. (red)/Foto: ADFC

Zum Artikel

Erstellt:
21. September 2020, 12:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.