Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pedelec-Fahrer übersieht Porsche

Baden-Baden (red) – Zu einem Unfall bei dem sich ein Pedelec-Fahrer leicht verletzte kam es am Montagmorgen auf der Ooser Bahnhofstraße.

Das Glück auf seiner Seite: Der Pedelec-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt. Symbolfoto: Stache/dpa

© dpa-avis

Das Glück auf seiner Seite: Der Pedelec-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt. Symbolfoto: Stache/dpa

Gegen 07.20 Uhr beabsichtigte ein 18-jähriger Pedelec-Fahrer von dem Gehweg aus die Fahrbahnseite zu wechseln, um in Richtung Ooser Leo zu fahren. Nachdem er kurz vor einem geparkten Auto anhält, fährt er auf die Fahrbahn und übersieht daraufhin den von der Stadt kommenden Porsche-Fahrer, wie es in einer Polizeimitteilung heißt. Der 18-Jährige wurde von dem Auto erfasst, stürzte zunächst auf die Fronthaube und die Windschutzscheibe und kam letztlich auf der Fahrbahn wieder auf. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde er in die Stadtklinik gebracht. Entgegen erster Befürchtungen zog sich der junge Mann lediglich leichte Verletzungen zu.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.