Pfarrgemeinde verabschiedet Pater

Baden-Baden (cn) – Pater Thomaskutty Chempilayil wechselt nach dem Willen seines Ordenshauses von der katholischen Seelsorgeeinheit in die Ortenau nach Schuttertal.

Nach sechs Jahren in der Kurstadt nimmt Pater Thomaskutty Abschied. Foto: Nickweiler

© cn

Nach sechs Jahren in der Kurstadt nimmt Pater Thomaskutty Abschied. Foto: Nickweiler

Von Nickweiler, Christina

Unter dem Leitgedanken „Aufbrechen und Ankommen“ feierte die Pfarrgemeinde St. Bonifatius in der gleichnamigen Kirche in Lichtental einen Gottesdienst zum Abschied von Kaplan Pater Thomaskutty Chempilayil. Die Messfeier fand regen Zuspruch. Pater Thomaskutty wird nach rund sechs Jahren die Kurstadt verlassen und sich nach dem Willen seines Ordenshauses in Indien im Schuttertal neuen Aufgaben zuwenden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen