Pfosten vor Schrotthändler gerettet

Baden-Baden (hol) – Der städtische Bauhof in Baden-Baden hat wunderschöne schmiedeeiserne Zaunpfosten des Ludwig-Wilhelm-Stifts vor dem Altmetall-Abfall gerettet.

Auf keinen Fall ein Fall für den Schrotthändler: So aufwendig ist der obere Bereich der Pfosten geschmiedet. Foto: Margarete Schick

© masc

Auf keinen Fall ein Fall für den Schrotthändler: So aufwendig ist der obere Bereich der Pfosten geschmiedet. Foto: Margarete Schick

Von Harald Holzmann

Wunderschön, so ein alter, schmiedeeiserner Zaun – die Pfosten mit einer fein geschwungenen Krone geschmückt. In einem dunklen Grün ragte dieses Element viele Jahre entlang der Seufzerallee in die Höhe. Die Rede ist von dem Zaun, der um das Gelände des Ludwig-Wilhelm-Stifts herum das Grundstück zu drei Seiten hin abschloss.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. März 2021, 08:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen