Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Philharmonie bietet „Online-Radio“ an

Baden-Baden (red) – Auf ihrer Homepage bietet die Philharmonie Baden-Baden anlässlich der coronabedingten Konzertabsagen Audio- und Videoinhalte zum kostenfreien Streamen an. Dabei handelt es sich um Aufnahmen aus den vergangenen Jahren.

Das Foto zeigt das Orchester und Pavel Baleff bei einer CD-Aufnahme von 2015.  Foto: Bongartz

© pr

Das Foto zeigt das Orchester und Pavel Baleff bei einer CD-Aufnahme von 2015. Foto: Bongartz

Aufgrund der Corona-Krise entfallen folgende Konzerte der Philharmonie: das Sinfoniekonzert am 24. April, das Nachmittagskonzert am 26. April sowie die Matinee am 10. Mai. Auch die Ende April geplanten „Gummibärchenkonzerte“ für Vor- und Grundschüler der Region mussten abgesagt werden. Damit die Philharmonie ihren Zuhörern im Gedächtnis bleibt, gibt es ab sofort auf der Homepage der Philharmonie unter www.philharmonie.baden-baden.de ein „Philharmonie-Radio“ mit Aufnahmen aus den vergangenen Jahren. Dieses wird regelmäßig ergänzt. Ebenfalls plant die Philharmonie Aufnahmen von Kammermusikformationen, die dann als Video auf der Homepage angesehen werden können.

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.