Praxen der Herzspezialisten sind voll

Baden-Baden (hol) – Freie Termine sind Mangelware bei den Kardiologen in Baden-Baden.

Für Untersuchungen wie einen Ultraschall-Check müssen Baden-Badener Herzpatienten oft ins Umland fahren. Foto: Soeren Stache/dpa

© dpa

Für Untersuchungen wie einen Ultraschall-Check müssen Baden-Badener Herzpatienten oft ins Umland fahren. Foto: Soeren Stache/dpa

Von BT-Redakteur Harald Holzmann

Kassenpatienten dürften Probleme haben, in diesem Jahr noch bei einem der beiden Baden-Badener Herzspezialisten vorstellig zu werden. Trotzdem sieht die Kassenärztliche Vereinigung (KV) keine Möglichkeit, dass sich ein weiterer Kardiologe in der Kurstadt niederlässt. Denn die Region ist überversorgt.
Die Baden-Badenerin Renate Hettel-Schlumberger hat ein Problem. Im Dezember wurde bei ihr eine Krankheit diagnostiziert, bei der nun die Ursache abgeklärt werden muss, um eine Behandlung in die Wege leiten zu können. Dazu muss sie verschiedene Fachärzte konsultieren. Bei Radiologe, Augenarzt und Hautarzt ist das auch kein Problem – in allen drei Fällen kann sie nach wenigen Tagen oder Wochen bei einer Praxis in Baden-Baden vorstellig werden. Anders liegt der Fall bei den ortsansässigen Herzspezialisten: „Zwei Kardiologen nannten mir als Kassenpatienten als frühesten Termin das Jahr 2022“, schreibt sie an die Lokalredaktion. „Empfohlene Hotlines des baden-württembergischen Ärztezentrums und meiner Krankenkasse, der DAK, brachten mich auch nicht weiter. Zur Weiterbehandlung benötigt mein Hausarzt schnellstens die Ergebnisse seiner Fachkollegen. Dies scheint aber nur bei Privatpatienten möglich.“ Die Leserin beschwerte sich per Brief bei der Kassenärztlichen Vereinigung in Stuttgart. „Wie kann es sein, dass die einzigen zwei Baden-Badener Kardiologen in den nächsten zehn Monaten keinen Termin mehr für Kassenpatienten haben?“, fragt sie. „Diese Missstände sind mir unbegreiflich.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen