Radfahrer verletzt und davongefahren

Baden-Baden (red) – Ein Autofahrer hat am Dienstagabend in Oos einen Fahrradfahrer angefahren. Danach begutachtete er seinen Opel und fuhr davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat sich ein Radfahrer in der Ooser Bahnhofstraße verletzt. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

© dpa

Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat sich ein Radfahrer in der Ooser Bahnhofstraße verletzt. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Laut Polizeibericht wollte der Autofahrer gegen 21 Uhr von der Westendstraße kommend in die Ooser Bahnhofstraße einbiegen, als es ersten Erkenntnissen zufolge zu einer Kollision mit dem auf dem Gehweg in Richtung Bahnhof fahrenden Radler kam. Dieser zog ich beim folgenden Sturz leichte Verletzungen zu.

Weil der Opel-Fahrer sein Fahrzeug nur kurz begutachtet hatte und laut Angaben des Radlers anschließend den Heimweg antrat, ohne seine Personalien zu hinterlassen, sind die Beamten nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer: 07221 680-0 entgegengenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juli 2020, 09:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.