Sandweier: Einbrecher flüchten ohne Beute

Baden-Baden (red) – Zwei Einbrecher haben am Mittwochabend in Sandweier ein Fenster eines Geschäfts aufgebrochen. Das hat eine Zeugin mitbekommen. Sie sprach die Männer an, die daraufhin flüchteten.

Zwei Männer machen sich an einem Fenster des Geschäfts zu schaffen. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

© dpa

Zwei Männer machen sich an einem Fenster des Geschäfts zu schaffen. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

Die bislang Unbekannten machten sich gegen 21 Uhr an einem Fenster des im Nordring gelegenen Ladens zu schaffen. Eine Zeugin hörte gegen 21.30 Uhr laute Geräusche aus dem Hinterhof und sprach die zwei Männer von der Ferne aus an. Die dunkel gekleideten Gestalten suchten daraufhin ohne die Beute das Weite. Zeugen, die den versuchten Diebstahl möglicherweise beobachtet haben, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Baden-Baden unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
4. September 2020, 10:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.