Schlägerei mit Flasche und Schachfigur

Baden-Baden (red) - Zwei Männer sind in Baden-Baden in Streit geraten. Am Ende hagelte es Schläge mit der Faust, einer Wodka-Flasche und einer Schachfigur.

Selbst mit einer Schachfigur wurde zugeschlagen.Foto: Huck/Archiv

© pr

Selbst mit einer Schachfigur wurde zugeschlagen.Foto: Huck/Archiv

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gerieten die Männer am Mittwoch gegen 17:45 Uhr am Augustaplatz in Streit. Ein 37-Jähriger soll dann einen 44-Jährigen zunächst mit einem Faustschlag niedergestreckt haben. Anschließend schlug er dann mit einer Wodka-Flasche und letztlich mit einer Schachfigur zu. Diese gehörte eigentlich zu einem Freiluft-Schachspiel.

Der Angegriffene wurde nach bisherigen Erkenntnissen der hinzugerufenen Beamten des Polizeirevier Baden-Baden nicht schwerer verletzt. Den Angreifer erwartet nun eine entsprechende Strafanzeige.

Zum Artikel

Erstellt:
12. März 2020, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.