Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Städtepartnerschaftsverein schwebt in der Luft

Baden-Baden/Moncalieri (marv) – An einem Montag vor gut 30 Jahren, am 14. Mai 1990, haben das italienische Moncalieri und die Kurstadt Baden-Baden mit einer Partnerschaftsurkunde ihre Freundschaft besiegelt. Die Corona-Pandemie verhindert nun aber Feiern zu dem Anlass.

Bilder wie dieses von der Prozession „Beato Bernardo“ aus dem vergangenen Jahr wird es in diesem Jahr aller Voraussicht nach nicht geben. Foto: Städtepartnerschaftsverein

© pr

Bilder wie dieses von der Prozession „Beato Bernardo“ aus dem vergangenen Jahr wird es in diesem Jahr aller Voraussicht nach nicht geben. Foto: Städtepartnerschaftsverein

Von Marvin Lauser

Das glaubt zumindest der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins Baden-Baden, Lutz Benicke. Auch die Prozession, der Festgottesdienst und das Mysterienspiel im Rahmen der „Festa del Beato Bernardo“ für den Seligen Bernhard von Baden, zu der oft auch Baden-Badener anreisen und die üblicherweise am zweiten Juli-Wochenende stattfindet, kann man sich derzeit nicht vorstellen. Gottesdienste sind mittlerweile wieder erlaubt, aber nur unter strengen Auflagen: So soll die Anzahl der Gläubigen und Geistlichen auf ein Minimum reduziert werden, heißt es beispielsweise in der aktuellen Corona-Verordnung von Südtirol. Der gesetzliche Vertreter der jeweiligen Pfarrei lege die Höchstzahl an Gläubigen fest, die in der Kirche Platz haben. Dass die Prozession wie gewohnt stattfinden kann, sei sehr unrealistisch, äußerten auch Bewohner von Moncalieri gegenüber dem Partnerschaftsverein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen