Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ungewöhnlicher Einsatz

Baden-Baden (red)¨– Ein schief stehender Strommast hat am Sonntagmittag für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Die Polizei wurde am Sonntag wegen eines morschen Strommasten gerufen. Symbolfoto: Roessler/dpa

© dpa-avis

Die Polizei wurde am Sonntag wegen eines morschen Strommasten gerufen. Symbolfoto: Roessler/dpa

Wie es in einer Pressemitteilung der Polizei heißt, hätten besorgte Fußgänger den Notruf gewählt, nachdem sie gegen 13 Uhr bei der Zufahrt zu einem Aussiedlerhof unweit der B3 auf den morschen Holzmast aufmerksam geworden seien. Die alarmierten Kräfte des Polizeireviers Bühl hätten daraufhin unter anderem über die Stadtwerke einen Mechaniker kontaktiert, der gemeinsam mit den Beamten den Mast abgespannt habe, sodass davon vorerst keine Gefahr mehr für Fußgänger ausgeht.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2020, 12:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.