Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wohnt das Glück zwischen Steinbach und Eisental?

Baden-Baden (red) – In Zeiten des Coronavirus heißt das Motto: Raus ins Grüne! Das BT stellt in einer losen Reihe Orte im Freien vor, wo es schön ist – und einsam. Heute geht es in dei Reben.

Blühende Obstbäume und die Reben säumen den Weg. Was will man mehr? Foto: Nickweiler

© cn

Blühende Obstbäume und die Reben säumen den Weg. Was will man mehr? Foto: Nickweiler

Von Nickweiler

Es gibt Orte in der Natur, die üben einen besonderen Reiz aus. Im Rebland zwischen Steinbach und Eisental gibt es so einen idyllischen Ort, der einen den bisweilen wirren Alltag ganz plötzlich vergessen lässt. Es ist möglicherweise der Ort, wo das „Glück“ wohnt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2020, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen