Zwei Mädchen aus Baden-Baden vermisst

Baden-Baden (red) – Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach zwei zwölf und 15 Jahre alten Mädchen aus Baden-Baden.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Aufenthaltsort der beiden Mädchen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

© dpa-avis

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Aufenthaltsort der beiden Mädchen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Angehörige und Polizei sind seit dem Nachmittag des 7. November 2020 auf der Suche nach der 15-jährigen Josie T. und der 12-jährigen Sophie W. Die Mädchen entfernten sich bei einem Ausflug in Höhe des Else-Stolz-Heims an der Schwarzwaldhochstraße von der Gruppe. Das letzte Mal gesehen wurden sie am Dienstag, 10. November, im Rahmen einer kurzzeitigen Unterbringung in Stuttgart, am dortigen Hauptbahnhof. Von den Mädchen fehlt seitdem jede Spur.

Bereits durchgeführte Suchmaßnahmen im Umfeld der Vermissten führten nicht zu ihrem Antreffen. Hinweise zum Aufenthalt der Mädchen nehmen jede Polizeidienststelle oder die Ermittler des Kriminaldauerdienstes unter der Rufnummer (07 81) 21 28 20 entgegen. Aktuell liegen keine Hinweise auf eine Straftat vor. Bereits in der Vergangenheit sind die beiden Mädchen mehrmals aus Unterbringungen weggelaufen.

Fotostrecke
/
Zwei Mädchen aus Baden-Baden vermisst
Die Vermisste Josie T. Foto: Polizei

Zwei Mädchen aus Baden-Baden vermisst
Die Vermisste Sophie W. Foto: Polizei

Beschreibung der Vermissten Josie T.:

15 Jahre alt, 177 Zentimeter groß und schlank, eventuell dunkle kurze Brille, kurze schwarze Haare, zuletzt komplett schwarz bekleidet.

Beschreibung der Vermissten Sophie W.:

12 Jahre alt, 150 Zentimeter groß und kräftig, dunkle kurze Haare, führte Rucksack mit sich.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2020, 18:29 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.