Zwei Promille: Betrunkener randaliert in Baden-Badener Bus

Baden-Baden (red) – Ein stark betrunkener Mann hat am Mittwochabend erst in einem Bus und dann auf dem Baden-Badener Polizeirevier randaliert. In Gewahrsam kollabierte der Mann dann.

Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa/Archiv

© dpa-avis

Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa/Archiv

Ohne ersichtlichen Grund hat ein 35-Jähriger am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr in einem Bus randaliert. Bevor die Polizei eintraf, konnte der alkoholisierte Mann fliehen. Baden-Badener Beamte fanden den torkelnden Mann dann vor einem Lebensmittelgeschäft.

Auf der Dienststelle wurde der Betrunkene laut Polizeiangaben mehrfach aggressiv und ausfallend gegenüber den Beamten. In der Gewahrsamszelle kollabierte der Mann dann. Erst versorgte ihn ein Notarzt vor Ort, ehe er dann in die Balger Klinik gebracht werden musste. Bei einem Alkoholtest stellte ein Arzt einen Wert von rund zwei Promille fest.

Zum Artikel

Erstellt:
27. August 2020, 16:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.