Bühl: Einbrecher in Getränkemarkt erwischt

Bühl (red) – Auf frischer Tat ertappt wurden zwei Jugendliche in den frühen Donnerstagmorgenstunden, als sie in einen Getränkemarkt in der Eisenbahnstraße einsteigen wollte.

Bühl: Einbrecher in Getränkemarkt erwischt

Einer der Jugendlichen konnte rechtzeitig entkommen. Symbolfoto: Archiv

Gegen 4.30 Uhr alarmierte eine Zeugin die Beamten des Polizeireviers Bühl, da dort offenbar ein Einbruch im Gange wäre. Den an den Tatort eilenden Polizisten gelang es, einen Jugendlichen noch im Markt vorläufig festzunehmen. Einem noch unbekannten Komplizen gelang laut Polizeimeldung derweil die Flucht. Beide hatten sich zuvor offenbar mit einer Eisenstange gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft und einen Sachschaden von rund 2.000 Euro verursacht. Die genaueren Abläufe und die Identität des zweiten Verdächtigen sind nun Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.