Bühler Gemeinderat für Schlachthof- Modernisierung

Bühl (sre) – Der Modernisierung des Schlachthofs in Bühl hat nun auch der Bühler Gemeinderat zugestimmt. Viel Lob gab es dabei für das Vorgehen der Verwaltung und für Ewald Glaser.

In Bühl hofft man auf breite Unterstützung beim Betrieb des einzigen Schlachthofs der Region. Foto: Bernhard Margull/Archiv

© bema

In Bühl hofft man auf breite Unterstützung beim Betrieb des einzigen Schlachthofs der Region. Foto: Bernhard Margull/Archiv

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Nach dem Ottersweierer hat nun auch der Bühler Gemeinderat grünes Licht gegeben für die Neuordnung der Schlachthof Bühl GmbH und eine Modernisierung der kommunalen Einrichtung unter privatwirtschaftlicher Beteiligung. Viel Lob für das Vorgehen der Verwaltung und die eingesetzte Arbeitsgruppe war in der Sitzung am Mittwochabend zu hören.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen