Bühler Schwestern sollen bei Neusatzeck einsteigen

Bühl (hol) – Überraschende Wendung: Die Bühler Schwestern vom Kloster Maria Hilf sollen das im Mutterhaus des ehemaligen Klosters Neusatzeck geplante Pflegeheim betreiben.

Das Streitobjekt: Es geht um die Zukunft des Mutterhauses des Klosters Neusatzeck. Foto: Siegfried Kachel

© Siegfried Kachel

Das Streitobjekt: Es geht um die Zukunft des Mutterhauses des Klosters Neusatzeck. Foto: Siegfried Kachel

Von BT-Redakteur Harald Holzmann

Um das Projekt ging es am Dienstag vor der Zivilkammer des Landgerichts. Eine gütliche Einigung gab es zwar nicht. Dennoch könnte das Vorhaben bis Jahresende in trockene Tücher kommen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Oktober 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen