Diskussion um Sonnenplatz in Ottersweier

Ottersweier (sre) – In der Diskussion um die Nutzung des Sonnenplatzes in Ottersweier haben sich Vertreter von CDU, Freien Wählern und SPD zu Wort gemeldet. Noch sei alles offen, betonten sie.

Eine riesige Freifläche mitten im Ort: Seit vielen Jahren liegt der Sonnenplatz in Ottersweier brach. Foto: Sarah Reith

© sre

Eine riesige Freifläche mitten im Ort: Seit vielen Jahren liegt der Sonnenplatz in Ottersweier brach. Foto: Sarah Reith

Von Sarah Reith

Auch in der Sommerpause wird weiter über den Sonnenplatz in Ottersweier diskutiert. Nun haben sich CDU, Freie Wähler und SPD zu Wort gemeldet und sich gegen kursierende Gerüchte verwahrt. Noch sei nichts final entschieden, was die künftige Nutzung angeht, betonen sie. Ziel sei es, auch die Bürger in die Gestaltung des Areals und den Entscheidungsprozess einzubinden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2020, 21:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen