Eichenwaldstraße in Balzhofen wird umgestaltet

Bühl (sre) – „Shared Space“ in Balzhofen: Die Eichenwaldstraße wird für einen Millionenbetrag umgestaltet. Die entsprechende Baustelle wurde zu Wochenbeginn eingerichtet.

In der Eichenwaldstraße in Balzhofen sollen sich künftig alle Verkehrsteilnehmer den Straßenraum teilen. Foto: Bernhard Margull

© bema

In der Eichenwaldstraße in Balzhofen sollen sich künftig alle Verkehrsteilnehmer den Straßenraum teilen. Foto: Bernhard Margull

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Die nächste große Baumaßnahme in Bühl hat begonnen, und erneut soll ein sogenannter „Shared Space“ entstehen: In der Eichenwaldstraße in Balzhofen sollen künftig alle Verkehrsteilnehmer vom Fußgänger bis zum Autofahrer gleichberechtigt sein und sich den vorhandenen Straßenraum teilen. Die Baustelle wurde bereits eingerichtet.
Knapp 1,1 Millionen Euro investiert die Stadt in die Sanierung und Umgestaltung der Straße. Den Auftrag hat die Firma Oettinger GmbH aus Malsch erhalten. Neben der Oberflächengestaltung stehen zum Teil auch Arbeiten im Untergrund an: Im ersten Bauabschnitt, der sich von der nördlichen Einmündung der Bühlfeldstraße bis zur Balzhofener Straße erstreckt, soll auch ein größerer Regenwasserkanal eingebaut werden. Statt 400 wird dieser künftig 600 Millimeter Durchmesser haben, erläutert Tiefbau-Abteilungsleiter Wolfgang Schuchter im BT-Gespräch.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen