Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Einbruch in Getränkemarkt

Bühl (red) – Am späten Dienstagabend ist ein Unbekannter in einen Getränkemarkt in der Oberweierer Straße eingebrochen. Bisher kann die Polizei noch nichts über den Diebstahlschaden sagen.

Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

© dpa

Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

Wie es in einer Pressemitteilung heißt, sei der Einbrecher an den Einnahmen interessiert gewesen. Ob er tatsächlich Beute gemacht habe, werde derzeit ermittelt.

Zum Tathergang schreibt die Polizei, dass der Unbekannte zunächst ein Fenster zu einem Büro gewaltsam geöffnet, und im Anschluss im Inneren nach Beute gesucht habe. Durch einen Zeugen, der gegen 23 Uhr auf den Parkplatz fuhr, wurde der Einbrecher offenbar gestört, suchte das Weite und entfernte sich in Richtung Eichendorffstraße, wie es weiter heißt. Kriminaltechniker sicherten Spuren, während die Beamten des Polizeireviers Bühl die Ermittlungen aufgenommen haben.

Zum Artikel

Erstellt:
1. April 2020, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.