Familie in Kappelwindeck pflegt ein Tauschregal

Bühl (sre) – Nachhaltiger leben und weniger Müll produzieren: Beispiele, wie das in Bühl funktioniert, stellt das BT vor. Familie Doll hat ein Tauschregal im Carport.

In der Kappelwindeckstraße gegenüber dem Hotel Rebstock gibt es Bücher, Kleidung und vieles mehr.  Foto: Sarah Reith

© sre

In der Kappelwindeckstraße gegenüber dem Hotel Rebstock gibt es Bücher, Kleidung und vieles mehr. Foto: Sarah Reith

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Eine Leserin machte das BT auf den Stand in Kappelwindeck aufmerksam, der schon lange treue Fans hat. Mindestens sechs Jahre liegen die Anfänge ihres Engagements zurück, berichtet Heike Doll auf BT-Nachfrage. Damals habe sie Osterdekorationen aussortiert, diese aber nicht wegwerfen wollen. Kurzerhand drapierte sie alles auf Strohballen und bot die Sachen zum Verschenken an. Das kam so gut an, dass Doll eine feste Institution daraus machte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen