Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Führerschein eingezogen

Rheinmünster (red) – Ohne Führerschein hat ein 58 Jahre alter Mann am Montagmorgen seine Reise fortgesetzt. Bundespolizisten stellten den Führerschein am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden sicher, wie es in einer Pressemitteilung der Polizei heißt.

Einen Belgier haben Bundespolizisten vor dem Abflug nach London erwischt. Foto: red

© red

Einen Belgier haben Bundespolizisten vor dem Abflug nach London erwischt. Foto: red

Im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach London bemerkten die Beamten, dass gegen den Belgier eine Ausschreibung der zentralen Bußgeldstelle des Polizeipräsidiums Rheinpfalz bestand, heißt es zudem zur Begründung. Auf den Mann wartet nun ein einmonatiges Fahrverbot.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2020, 17:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.