Gemeinderat tagt wieder ab Mai

Bühlertal (efi) – Bühlertals Bürgermeister Hans-Peter Braun ist „sehr froh“ über die Entwicklung der Covid-19-Erkrankungen in seiner Gemeinde. Aktuell sind keine Bühlertäler infiziert. Alle ehemals Infizierten sind genesen.

Im Rathaus können ab Montag wieder Termine vereinbart werden. Foto: Archiv/Margull

© bema

Im Rathaus können ab Montag wieder Termine vereinbart werden. Foto: Archiv/Margull

Von Edith Fischer

Das Rathaus bleibt zwar weiterhin geschlossen, ab Montag jedoch können die Bürger nach telefonischer Vereinbarung und unter Schutzvorkehrungen den persönlichen Kontakt zu den Verwaltungsmitarbeitern aufnehmen. Das gilt auch für die Tourist-Information. Dieser erste vorsichtige Schritt in Richtung Normalität ist ein Ergebnis der Beratungen in der Amtsleiter-Runde am Mittwochnachmittag, berichtet Bürgermeister Hans-Peter Braun. Betreten werden dürfen die Amtsstuben nur mit eigenem Mundschutz.
Fragen werden natürlich auch telefonisch oder per E-Mail beantwortet. Um Ratsuchenden die Suche zu erleichtern, sind auf der Homepage der Gemeinde die Telefonnummern von Meldeamt, Sozialamt, Friedhofsamt, Standesamt, Kämmerei, Bauamt, Haupt- und Baurechtsamt sowie Tourist-Information vermerkt. Außerdem wird auf ein detailliertes Telefonverzeichnis verwiesen. „Wer einen Termin vereinbart hat, wird an der Tür abgeholt und hineingeleitet“, informiert der Rathaus-Chef.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen