Grundschule in Rheinmünster erhält Pelletheizung

Rheinmünster (ar) – Eigener Beitrag zum Klimaschutz: In der Grundschule Rheinmünster im Ortsteil Söllingen soll die Heizzentrale saniert werden.

Die Grundschule Rheinmünster im Ortsteil Söllingen soll eine neue, energieeffizientere Heizanlage erhalten. Foto: Anne-Rose Gangl

© ar

Die Grundschule Rheinmünster im Ortsteil Söllingen soll eine neue, energieeffizientere Heizanlage erhalten. Foto: Anne-Rose Gangl

Von Anne-Rose Gangl

Die Gemeinde Rheinmünster ist auf dem Weg, in ihren gemeindlichen Einrichtungen die Energieeffizienz zu steigern und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Bei der dringend erforderlichen Sanierung der Heizzentrale in der Grundschule Rheinmünster im Ortsteil Söllingen soll nun eine Pelletheizung eingebaut werden, wie der Gemeinderat in der öffentlichen Sitzung am Montagabend bei fünf Enthaltungen entschied.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen