Hochmotivierter Jahrgang: Preise und Lob verteilt

Bühl (wv) – Die Fachschule für Organisation und Führung der Elly-Heuss-Knapp-Schule hat eine „echte Meisterklasse“ verabschiedet. Zwei Absolventinnen haben die Traumnote 1,0 geschafft.

Niedere Inzidenz, alle geimpft: Die Fachschule für Organisation und Führung zeichnet fröhlich ihre Besten aus. Schulleiterin Gabriele Krämer überreichte Sophia Klumpp und Selina Kühn Preise für die Traumnote 1,0 (vorne, von links). Foto: Werner Vetter

© wv

Niedere Inzidenz, alle geimpft: Die Fachschule für Organisation und Führung zeichnet fröhlich ihre Besten aus. Schulleiterin Gabriele Krämer überreichte Sophia Klumpp und Selina Kühn Preise für die Traumnote 1,0 (vorne, von links). Foto: Werner Vetter

Von Werner Vetter

Außerordentlich gut meisterten die Absolventinnen und Absolventen die Fachschule für Organisation und Führung (FOF), trotz der schwierigen Bedingungen der Pandemie-Zeit. Dieses Fazit zog Gabriele Krämer, Schulleiterin der Elly-Heuss-Knapp-Schule, bei der Abschlussfeier. Über zwei Drittel des Jahrgangs schlossen die FOF mit Auszeichnung ab.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juli 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen