Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Im nächsten Jahr soll’s losgehen

Bühl (sre) – Der Bühler Gemeinderat hat die Sanierung des Windeck-Gymnasiums auf den Weg gebracht. Es wurde eine engmaschige Kontrolle der Bauarbeiten angemahnt.

Es wird eines der größten Bauprojekte in Bühl: Das Windeck-Gymnasium wird grundlegend saniert. Foto: Eiermann/Archiv

© jo

Es wird eines der größten Bauprojekte in Bühl: Das Windeck-Gymnasium wird grundlegend saniert. Foto: Eiermann/Archiv

Von Sarah Reith

Einigkeit herrschte im Bühler Gemeinderat am Mittwoch beim Thema Sanierung des Windeck-Gymnasiums. Die Verwaltung hatte dem Gremium einen Auslobungstext für Planungsleistungen für den Ostflügel der Schule vorgelegt. Nun soll – so der einstimmige Beschluss – das entsprechende Verfahren durchgeführt werden. Bei der Planung geht es um die technische Gebäudeausrüstung.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2020, 09:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen