In Bühl geht es dem Plastik an den Kragen

Bühl (gim) – Die Bühler Gruppe von „Fridays for Future“ sammelt Müll in der Innenstadt. Mehrere Aktionen finden weltweit unter dem Motto „Rettet den Amazonas. Jetzt!“ statt.

Eine kleine Gruppe von Umweltaktivisten sammelt achtlos weggeworfenen Müll – hier im Bühler Stadtgarten. Fotos: Gina Meier

© gim

Eine kleine Gruppe von Umweltaktivisten sammelt achtlos weggeworfenen Müll – hier im Bühler Stadtgarten. Fotos: Gina Meier

Von Gina Meier

Trotz strömenden Regens und – im Vergleich zu den vergangenen Wochen – kühlen 17 Grad zog am Freitag eine kleine Gruppe von Umweltaktivisten auf der Suche nach Müll durch die Bühler Innenstadt. Mit bunten Mülltüten, Handschuhen und Regenmäntel ausgestattet sammelten sie Kaffeebecher, Einwegmasken oder achtlos weggeworfene Tüten vom Boden auf.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. August 2020, 06:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen