Jörg Kräuter verwandelt Einkaufstüten

Bühl (fvo) – Die kuriosen Metamorphosen von banalem Altpapier: Der Bühler Kabarettist Jörg Kräuter verwandelt Einkaufstüten zu subtilen Kleinkunstwerken. Auf Youtube gibt es einen Film.

Und sie dreht sich doch: Jörg Kräuter mit seinem Welttheater-Karussell. Rechts Ziegenbock „Manni“, der das Geschehen als kritischer Beobachter verfolgt. Foto: Franz Vollmer

© fvo

Und sie dreht sich doch: Jörg Kräuter mit seinem Welttheater-Karussell. Rechts Ziegenbock „Manni“, der das Geschehen als kritischer Beobachter verfolgt. Foto: Franz Vollmer

Von BT-Redakteur Franz Vollmer

Dass Tüten auslaufen können, ist bekannt. Dass sie manchmal aber auch Beine haben, weniger. Bei Jörg Kräuter, Bühler Kabarettist im Corona-Zwangsruhestand, haben sie sogar humane Qualität. Zu begutachten in einem kurzen Youtube-Einspieler, der quasi als Ersatz für die vorigen Oktober geplante Ausstellung dient.
„Wundertüten&Schachtelwerke“ heißt die Kunstkollektion, deren Entstehung man seit wenigen Tagen im Netz verfolgen kann (zu finden unter „Jörg Kräuter 2“). Acht kurzweilige Minuten über die kuriosen Metamorphosen von banalem Altpapier, aus dem bald ein Feuervogel, bald eine hippe Pharaoninnenfrisur oder einfach ein Weihnachtsstern entsteht oder was sonst noch so in die Tüte kommt (oder aus ihr heraus). An der Kamera die geballte Filmerfahrung von Bergsteigerguru Ralf Dujmovits.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juni 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen