Kein neuer Stadtpfarrer in Bühl

Bühl (sre/red) – Die Advents- und Weihnachtszeit wird in der Gemeinde St. Peter und Paul in Bühl ohne Pfarrer geplant: Die Verantwortlichen gehen von einer längeren Vakanz aus.

Weihnachtsgottesdienste wie 2019 mit Hunderten Besuchern in der Kirche kann es coronabedingt diesmal nicht geben. Es wird nach Alternativen gesucht. Foto: Werner Vetter/Archiv

© wv

Weihnachtsgottesdienste wie 2019 mit Hunderten Besuchern in der Kirche kann es coronabedingt diesmal nicht geben. Es wird nach Alternativen gesucht. Foto: Werner Vetter/Archiv

In der Kirchengemeinde St. Peter und Paul rechnet man nicht damit, bald einen neuen Pfarrer zu bekommen. Das Gemeindeteam und Verantwortliche der Pfarreigruppierungen haben nun die Advents- und Weihnachtszeit geplant. Wie berichtet, wurde der bisherige Stadtpfarrer Wolf-Dieter Geißler wegen Missbrauchsvorwürfen suspendiert. Die Ermittlungen laufen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Oktober 2020, 14:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte