Kreatives Narrenvolk in der Zwetschgenstadt

Bühl (urs) – Tausende Besucher strömten für den Bühler Fastnachtsumzug in die Zwetschgenstadt. Und sie wurden nicht enttäuscht: Erneut konnte das närrische Volk mit kreativen Kostümen und originellen Wagen punkten.

Der TV Eisental fällt mit seiner Kostümierung als Zirkus gleich ins Auge – und sahnt prompt den ersten Platz als einfallsreichste Fußgruppe ab. Foto: Margull

© bema

Der TV Eisental fällt mit seiner Kostümierung als Zirkus gleich ins Auge – und sahnt prompt den ersten Platz als einfallsreichste Fußgruppe ab. Foto: Margull

Von Ursula Klöpfer

Kreative Kostüme und Wagen, Tausende Besucher, ausgelassene Stimmung: Der Fastnachtsumzug durch die Bühler Innenstadt war gestern wieder ein voller Erfolg – nicht zuletzt, weil der angekündigte Regen ausblieb. Stattdessen gab es allerdings kräftigen Wind und Böen und so manche Besucher mussten Hut oder Perücke schon mal festhalten, damit sie nicht davonflatterten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2020, 21:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen