Kurzfristig keine Ratssitzung in Bühlertal

Bühlertal (eh) – Die Ratssitzung in Bühlertal, die eigentlich am Dienstagabend hätte stattfinden sollen, ist kurzfristig abgesagt worden. Auf der Tagesordnung standen aber lediglich eher routinemäßige Tagesordnungspunkte.

 Foto: Margull

© bema

Foto: Margull

Die für Dienstagabend in Bühlertal anberaumte Ratssitzung wurde von der Verwaltung ganz kurzfristig am Nachmittag abgesagt. Nach Abmeldung einiger Gemeinderäte und Rücksprache mit den Fraktionsvorsitzenden habe man den Plan verworfen, mit der Sitzung in den großen Saal auszuweichen, erklärte Bürgermeister Hans-Peter Braun. Der Gesundheitsschutz habe Vorrang. Man wolle kein Risiko eingehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2020, 14:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen