Mit Akustik-Rock erfolgreich

Bühl/Lichtenau (red) – Das Duo Schmid & Ritter begeistert seit zehn Jahren auf den Bühnen.

Mit Akustik-Rock erfolgreich

Jochen Ritter und Axel Schmid feiern ihr zehnjähriges Bestehen als Duo mit Auftritten in Weitenung und Lichtenau. Foto: privat

Eigentlich wollte das Akustik-Duo Schmid & Ritter sein „Zehnjähriges“ am Donnerstag, 25. Juni, (auf den Tag genau) mit Saus und Braus begehen. Nun wird das Ganze ein bisschen ruhiger ausfallen: Zum einen natürlich wegen der Corona-Krise, aber vor allem wegen des Verlustes von Norbert Moritz, heißt es in einer Mitteilung. Bei ihm haben sich die beiden Vollblutmusiker im Jahr 2008 kennengelernt.

Schmid & Ritter denken zurück an viele großartige gemeinsame Auftritte mit „Moritz & The Horny Horns“ und auch nach der gemeinsamen Zeit, als Norbert Moritz bei „Schmid & Ritter“ einige Male als Gast mit dabei war. Mit Norbert Moritz hat einer der wichtigsten Musiker und Bandleader im Badischen die Bühne verlassen (wir berichteten). Ihm möchten Schmid & Ritter den Auftritt am Donnerstag, 25. Juni, in der „Linde“ ihn Weitenung widmen. Beginn ist 18.30 Uhr. Die Veranstaltung findet draußen statt. Einen Tag später, am Freitag, 26. Juni, werden die beiden Karlsruher Profimusiker Axel Schmid und Jochen Ritter auf der idyllischen Seeterrasse des „Fisherman’s“ in Lichtenau gastieren. Beginn ist 19.30 Uhr. Bei beiden Veranstaltungen wird eine Reservierung empfohlen. Sollte das Wetter an diesen Tagen nicht mitspielen, werden die Auftritte auf einen späteren Termin verlegt.

Jochen Ritter, seit über 30 Jahren als Profimusiker weltweit unterwegs, arbeitete bereits für so unterschiedliche Künstler wie A-HA, Hiss, Xavier Naidoo, teilte sich die Bühne unter anderem mit Santana, Rammstein, Blood,Sweat & Tears oder durfte auch schon in Peter Gabriels berühmten Real World Studio musizieren, so die Mitteilung weiter. Axel Schmid ist mit zahlreichen, überregional bekannten Coverbands unterwegs, schreibt Musik fürs Fernsehen und arbeitet darüber hinaus als bildender Künstler.

Leise Töne und laute „Partymucke“

Zusammen bilden die beiden Multiinstrumentalisten ein kraftvolles Akustik-Rock-Duo, beherrschen sowohl die leisen Töne, als auch „richtige“ Partymucke. Sie spielen je nach Anlass eigene, zumeist deutschsprachige Songs und Klassiker der Rock & Pop Geschichte (von Genesis, Prince, Talking Heads, Beatles, Pink Floyd und anderen). Interpretiert mit Akustik-Gitarren und Percussion, wobei Jochen Ritter teilweise beides gleichzeitig bedient.

Schmid & Ritter schaffen es in der Tat immer wieder, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Sie überzeugen mit abwechslungsreichen Songs, sorgfältig und mit Blick für das Detail dargebracht, mit einer Präzision und Emotionalität, die sich nur durch langjährige Erfahrung bei mehr als hunderten von gemeinsamen Auftritten erreichen lässt.

Ihre Musik bewegt sich in einem Spektrum zwischen extrem rhythmusbetonten, fast fiebrig treibenden Rock-Nummern und zarten, träumerischen Balladen, herzzerreißend ehrlich und zutiefst poetisch. Ob auf Kulturbühnen, in Musikkneipen oder bei privaten Feiern, die beiden Ausnahmemusiker schaffen es in der Tat immer, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.