Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mit fremden Kreditkarten und Drogen unterwegs

Bühl (red) – Eine Polizeikontrolle am Samstagabend in der Carl-Netter-Straße hat unangenehme Folgen für einen 21 Jahre alten Autofahrer.

Symbolfoto: Franziska Kraufmann/dpa

© dpa

Symbolfoto: Franziska Kraufmann/dpa

Wie ein Drogenschnelltest kurz nach 23 Uhr ergab, dürfte der Mann mit hoher Wahrscheinlichkeit unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben, teilt die Polizei mit. Darüber hinaus fanden die Ermittler im Fahrzeug neben unterschiedlichen Kleinmengen an Drogen auch fremde Kreditkarten und Ausweisdokumente.

Ob diese Gegenstände aus vorangegangenen Straftaten herrühren, werden die weiteren Ermittlungen zeigen. Der 21-Jährige und sein 31-jähriger Beifahrer sehen nun entsprechenden Strafanzeigen entgegen, heißt es abschließend.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2020, 12:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.